Referate

Werbebeschränkungen für Säuglingsanfangs– und Folgenahrung—umfassende politische Aspekte rund um die Ernährung von Säuglingen 

Referat vom Samstag 14. September 11:30-12:15

Yvonne Feri

Nationalrätin, Präsidentin Stiftung Kinderschutz Schweiz, Präsidentin Stillförderung Schweiz

Kolostrum ausstreichen in der Schwangerschaft bei Frauen mit Diabetes

Referat vom Freitag 13. September 11:00-12:00

Dr. Susanne Grylka 

Hebamme, Still- und Laktationsberaterin IBCLC, MSc Midwifery, PhD, Epidemiologie

Gesund, gestillt und vegan - Wie geht das zusammen?

Referat vom Freitag 13. September 09:00-10:00

Silvia Honigmann Gianolli

Bsc Ernährung und Diätetik, MAS Gesundheitsförderung und Prävention, IBCLC

Was hat Stillen mit Gleichheit und Gerechtigkeit von Gesundheitschancen zu tun? 

Referat vom Samstag 14. September 14:00-15:00

Martin Hafen

Prof. Dr., Sozialarbeiter und Soziologe, Dozent an der Hochschule Luzern Luzern-Sozial Arbeit

Spendermilch—Ein Vorteil nicht nur für Frühgeborene-und kranke Neugeborene, auch für die Mütter  

Referat vom Freitag 13. September 15:30-16:30

Janine Grunert

Diplom Pflegefachfrau

Stillberatung zwischen kindlichen Grundbedürfnissen und modernem Lebensstil  

Referat vom Samstag 14. September 09:15-10:15

Gabriele Nindl

Direktorin EISL, Pädagogin, IBCLC