Programm 2021

Grobprogramm Freitag, 10. September 2021

- Persistente Schadstoffe in der Muttermilch - Markus Zenegg, DE/FR
- Geniale Kindsköpfe, wie Babys die Welt erforschen - Dr. Sebastian Berger, DE/FR
-  Wenn das Ankommen Probleme macht - Craniosacrale Therapie am Anfang des Lebens - Michael Flämmig, DE/FR
- Rectusdiastase "Wenn die Mitte verloren geht"  - Kirsten Zimmermann, DE 
- Achtsamkeit, Ruhe und Zeichen der Befindlichkeit von Mutter und Kind - Jeannette Losa; DE
- Rosenduft und Blütenzauber, Therapie und Wellnessanwendungen für Stillende - Barbara Pfister-Lüthi, DE
- La place du père dans l'allaitement en Suisse - La naissance d'un père - Gilles Crettenand - FR/DE

Grobprogramm Samstag, 11. September 2021

- Mammakarcinome in Gravidität und Stillzeit - Dr. Paul-László Bernhard, DE/FR
- Soutien de l`allaitement maternel pour les nouveau -nés à risques une strategie 3l pour une médecine 4p - Céline Fischer Fumeaux, FR/DE
- Neues von der Stillförderung Schweiz - PD.Dr. Med. Katharina Quack Lötscher, DE
- Stillen - Die Rahmenbedingungen und was die WBTi beiträgt - Dr. phil. Britta Boutry Stadelmann, DE/FR
- Psychische Gesundheit von Babys und ihren Eltern fördern - Anja Nowacki - DE
- Was hat Stillen mit Politik zu tun? - Dr. Olivia Thönen, DE/FR

Kongresssprachen: Deutsch / Französisch (siehe Detailprogramm; dies folgt bis Ende Juni 2021)

Die Organisation und Planung des Stillkongresses sind durch die Massnahmen aufgrund der Corona Pandemie sehr erschwert, so dass wir uns Änderungen des Programms vorbehalten müssen.